Weiss-Gelb und Gelbgurt Prüfung

Vor den „gestrengen“ Augen von Prüfer Roland Sonnenschein haben folgende unserer Kinder das Recht und die Pflicht erworben, ab sofort eine neue Grürtelfarbe zu tragen:

Die Leistungen waren rundum gut und wir sind stolz auf euch. Eure Trainer Natalie und Mevlüt haben euch gut vorbereitet.

Die stolzen Prüflinge mit ihrenm Trainern

Die stolzen Prüflinge mit ihren Trainern

  • Maximilian Bischoff: gelb-weiss
  • Herman Malte: gelb-weiss
  • Vion Maamoh: gelb-weiss
  • Guren Akgun: gelb-weiss
  • Maximilian Dresler: gelb-weiss
  • Thiboud Diering: gelb

 

Nachholen unseres Weihnachtsessens in Westerburg

Heute wurde in Westerburg das Weihnachtsessen des letzten Jahres mit der Beteiligung vieler Trainer nachgeholt. Da es in den vorigen Monaten stets Erkrankungen unter den Trainern gab, war ein Treffen bis zu diesem Tage nicht möglich.

Geprägt waren die vielen Gespräche von Spaß, der sowohl Themen aus dem Bereich Judo als auch das Private betraf. Alles in allem wurde hier ein guter Abschluss für das Jahr 2013 gesetzt und ein noch besserer Grundstein für das Judojahr 2014 gelegt.

Prüfung zum weiß-gelben Gürtel für die Neulinge aus Westerburg

Heute war in Westerburg für die jüngsten der Gruppe die Prüfung zum weiß-gelben Gürtel. Der Prüfer Frank Poppe war mit allen Prüflingen sehr zufrieden.

Die Prüflinge: Katharina Ergart, Laura Kohlmann, Alina Ergart, Anna-Lisa Müller, Marie Glittenberg

Besuch aus Japan

Ende August 2012 war die Gruppe des befreundeten Judo  Vereins aus Kashima  Japan  zu Besuch beim Judoclub Hadamar. Ihr sehr erfahrenen Trainer Shigeru Kariya  brachte die Hadamarer Gruppe, mit seinen sehr exotischen Trainingsmethoden zum schwitzen.

Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit

Einweisung in WordPress

Am heutigen Mittwoch fand die Einweisung für zwei neue Redakteure in die Funktionsweise der Website des JC-Hadamar statt. Joshua Hirsch und Christian Müller hatten den Dreh wie gewohnt sehr schnell raus und können nun immer ,ob zu Hause oder mobil, an der Website arbeiten.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Roland Sonnenschein, der sich bemühte die Funktionsweise des Webdesign mit einfachen Worten und vielen Beispielen darzustellen.